Gert G. von Harling
Gert G. von Harling

Hier finden Sie mich

Gert G. von Harling

Posener Str. 5

21337 Lüneburg

Kontakt

Sie erreichen mich telefonisch unter:
+49 41 31 5 49 02
oder nutzen Sie wahlweise unser Kontaktformular.

 

Dass Hunde mit Kindchenschema bei Menschen besonders beliebt sind, verrät der Blick in die Welpenstatistik des deutschen Rassehundezuchtverbands: Seit Jahren rangieren kulleräugige und kurzschnäuzige Rassen, wie Möpse oder Französische Bulldoggen dort weit oben, werden in besonders großer Zahl gezüchtet und finden zuverlässig Abnehmer. Wissenschaftlich ist abgesichert, dass eine niedliche Gesichtsform bei Hunden auf Menschen besonders reizvoll wirkt.

G.G.v.H.

 

 

Forscher haben in der Donau zwischen Wien und Bratislava mehr Plastikteile als Fischlarven gefunden. Der Fluss schwemmt täglich rund 4,2 Tonnen Kunststoff ins Schwarze Meer. In dem Müll enthaltene Schadstoffe gelangen auch in den Körper des Menschen.

G.G.v.H.

 

 

Vogelweibchen singen weitaus häufiger als angenommen. Laut einer Studie im Fachjournal "Nature Communications" ist weiblicher Vogelgesang sogar eher die Regel als die Ausnahme. Damit wankt die bisherige Annahme, der Gesang hätte sich nur bei Männchen als Mittel entwickelt, um Partnerinnen zu finden und sich gegen Konkurrenten abzugrenzen. Die Forscher fragen sich, ob der Gesang der Weibchen ebenfalls der Paarung dient. Möglich ist auch, dass soziale und natürliche Auslese beide Geschlechter in der Evolution zum Gesang getrieben habe. Ornithologen zufolge gibt es weltweit mehr als zehntausend Vogelarten, darunter mehrere tausend Singvogel-Spezies.

G.G.v.H.

 

 

Laut Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat sich der Zustand der deutschen Wälder 2013 weiter verbessert. Sind vor zehn Jahren noch auf 28 Prozent der Waldfläche Schäden festgestellt worden, wurden nun auf 38 Prozent der Fläche keine nennenswerten Schäden gefunden.

G.G.v.H.


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gert G. von Harling